Wir als Leiterteam der Jungschar Rammbock absolvieren regelmässig Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Kinder- und Jugendsport, sowie in Sicherheitsbereichen. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung unserer – als gesamtes Team abgedeckten – Kompetenzen, welche im Zusammenhang mit unserer Jungschararbeit stehen.

Jugend und Sport – Ausbildungen

Die nachfolgenden Schulungen werden in Kooperation mit dem CEVI Schweiz und von unserem Dachverband – der Jungschar EMK Schweiz (JEMK) – durchgeführt. Die Schulungen basieren auf den Richtlinien und Grundlagen des Bundesamtes für Sport (BASPO), Sportart „Lagersport / Trekking“.

– Gruppenleiter (GL)

Grundlagen der Leitertätigkeit, insbesondere […] der Planung von einzelnen Programmteilen von J+S-Lagern; Hinweise zur Entwicklung von Jugendlichen; Aspekte der Leiterpersönlichkeit; Sportartspezifisch relevante Sicherheitsaspekte; Grundlagen zu Spielleitung, Wandern und Orientieren; Planen, Durchführen und Auswerten von erlebnisorientierten Sportaktivitäten in der Natur

– Lagerleiter (LA)

Grundlagen der Leitungstätigkeit im Lager, insbesondere des Unterrichtens, der Planung und Durchführung eines Lagers; Aspekte der Leitungspersönlichkeit (Selbst- und Sozialkompetenz); […]; sportartspezifische Sicherheitsaspekte

– Einführungskurs Leiter Kindersport

Grundlagen der Leitertätigkeit, insbesondere des Unterrichtens und der Planung und Durchführung von J+S-Lagern; Hinweise zur Entwicklung von Kindern; Aspekte der Leiterpersönlichkeit; Sportartspezifisch relevante Sicherheitsaspekte; Grundlagen zu Spielleitung, Wandern und Orientieren; Planen, Durchführen und Auswerten von erlebnisorientierten Sportaktivitäten in der Natur.

– Modul Spiel und Sport

Spieltheorie: altersgerechtes Spielen; Lagersportblock; Spielprojekte, Spielturnierformen, Spiele leiten; Hintergrundinformationen zu den Zielgruppen Kinder- und Jugendsport

Weitere

– SLRG Brevet See

Planung und sichere Durchführung von Ausflügen; Risikoanalyse und Sicherheitsmassnahmen; Rettungstechniken in stehenden Freigewässern; Risiken bei Rettungen im See; Erste Hilfe an Freigewässern

JEMK – Ausbildungen

– Grundschulung (GS)

Vertiefung und Anwendung der Jungschar-Techniken: Seilkunde, Orientieren, Lagerbau & 1. Hilfe

 

Falls Sie Fragen haben dürfen Sie sich gerne bei uns melden.